Heinrich Coun GmbH & Co. KG
Ihr Malermeister in Mönchengladbach

Historie

1919     Firmengründung durch Johann Coun als Einzelunternehmen. Firmensitz Grevenbroicher Str. 1 in 41065 Mönchengladbach.

1952     Absolvierte Heinrich Coun, Sohn von Johann Coun, erfolgreich seine Meisterprüfung bei der Handwerkskammer Düsseldorf.

1962     Firmenübernahme durch Heinrich Coun. Firmensitzwechseln zur Hardterbroicher Str. 25 in 41065 Mönchengladbach.

1974     Umlegung des Firmensitzes zur Schulstr. 18 in 41065 Mönchengladbach

1975     Rolf Coun, Sohn von Heinrich Coun, beginnt seine dreijährige Ausbildung als Maler und Lackierer.

1978     Rolf Coun beendet die Ausbildung mit erfolgreicher Ablegung des Gesellenbriefes.

1983     Rolf Coun beendet erfolgreich seine Meisterprüfung bei der Handwerkskammer Düsseldorf.

1991     Firmenübernahme durch Rolf Coun und Umfirmierung in Malermeister Heinrich Coun GmbH & Co. KG.

1994     75-jähriges Firmenjubiläum

1996     Umzug des Firmensitzes zur Schulstr. 12 in 41065 Mönchengladbach

2004     Markus Coun, Sohn von Rolf Coun, beginnt seine dreijähriges Ausbildung als Maler und Lackierer

2007     Markus Coun beendet die Ausbildung mit erfolgreicher Ablegung des Gesellenbriefes.

2008     Rolf Coun erhält den "silbernen Meisterbrief" von der Handwerkskammer Düsseldorf.